<span class="vcard">Terraeterno</span>
Terraeterno

6# LA SUPERBA [EN]

First of all: Genoa does not appear in the game. It is not found on the map, nor is it mentioned. So why am I writing about Genoa in the Terraeterno book? Of course, this does not come entirely out of nowhere, because the very important Christopher Columbus, who appears in the game, was in the service of Spain, but was born in Genoa. This statement can be viewed as controversial, but there are various sources that confirm this place …

6# LA SUPERBA

Gleich vorweg: Im Spiel kommt Genua nicht vor. Es findet sich nicht auf der Karte und wird auch nicht erwähnt. Wieso schreibe ich im Terraeterno-Buch also über Genua? Selbstverständlich kommt das nicht gänzlich aus dem nichts, denn der sehr wohl im Spiel vorkommende und durchaus wichtige Christoph Kolumbus stand zwar im Dienste Spaniens, ist aber in Genua geboren. Diese Aussage kann als umstritten angesehen werden, doch gibt es diverse Quellen, die diesen Geburtsort bestätigen. Tiefer möchte ich gar nicht in …

5# the show must go on

The preparation, creation and promotion of the blog has occasionally led to an interruption in writing, but this should now be resumed. We are now in 16th century Spain and our protagonist Ark strides from east to west across the united kingdoms of Aragon and Castile. He starts on the east coast in the city of Barcelona, ​​which gives him unexpected experiences in just one day. Wait a minute, Barcelona? What is Ark doing in Barcelona? Nothing in the game, …

5# Die Show muss weitergehen

Die Vorbereitung, Erstellung und Bewerbung des blogs hat mittunter zu einer Unterbrechung beim Schreiben geführt, was nun jedoch zu Ostern wieder aufgenommen werden soll. Wir befinden uns mittlerweile im Spanien des 16. Jahrhunderts und unser Protagonist Ark schreitet von Ost nach West einmal quer über die vereinten Königreiche Aragon und Kastilien. Dabei startet er an der Ostküste in der Stadt Barcelona, die ihm an nur einem einzigen Tag unerwartete Erfahrungen bereitet. Moment mal, Barcelona? Was treibt Ark in Barcelona? Im …

4# there will be music

What does music have to do with writing a novel? The answer is everything and absolutely nothing. Before I ventured into the ludicrous project of a novel, I let off steam with photos, graphics, screenshots and videos. My first book-writing scale project was creating a story film in the MMORPG Dark age of Camelot. 2 years of production and 1 hour 44 minutes playtime later I was standing in front of my finished film and was allowed to look for …

4# Es werde Musik

Was hat Musik mit dem Schreiben eines Romans zu tun? Die Antwort ist alles und auch rein gar nichts. Bevor ich mich an das aberwitzige Projekt eines Romans herangewagt habe, tobte ich mich zuvor verstärkt mit Fotos, Grafiken, Screenshots und Videos aus. Mein erstes Projekt in der Größenordnung des Buchschreibens war die Erstellung eines Storyfilms im MMORPG Dark age of Camelot. 2 Jahre Produktionsdauer und 1Std 44min Laufzeit später stand ich vor meinem fertigen Film und durfte mir eine neue …

3# Crysta – every beginning is difficult

Every beginning is difficult, every beginning is Crysta. Above all, the beginning is peaceful, full of harmony and humor. There is stress with chickens, defaced pumpkin fields, rowdy boys and little girls jumping around. That’s why I start the first chapter in this way, a plot that will later be full of adventure, struggle and drama. The girls in question lead the reader through the idyllic village, where they visit some of its inhabitants, who are also better known in …

3# Krysta – Aller Anfang ist schwer

Aller Anfang ist schwer, aller Anfang ist Krysta. Vor allem ist der Anfang friedlich, voller Harmonie und Humor. Es gibt Stress mit Hühnern, verunstaltete Kürbisfelder, halbstarke Jungs und um die Wette hüpfende Mädchen. Deshalb starte ich auf eben diese Weise in das erste Kapitel, einer später noch voll mit Abenteuer, Kampf und Drama gefühlter Handlung. Die besagten Mädchen führen den Leser durch das idyllische Dorf, in dem sie einige seiner auch im Spiel bekannteren Bewohner aufsuchen und sich auf eine …

2# game versus book

It is important to talk about what the Terranigma player can expect from this book. Although it is based on the content and characters of the game world, the narrative should stand on its own two feet and be able to function outside of the video game. This means that a lot of game content is changed or left out and, at the same time, new and the author’s own content is integrated into the plot. This is not only …

2# Spiel versus Buch

Es ist wichtig darüber zu sprechen, was der Terranigma-Spieler von diesem Buch zu erwarten hat. Obwohl es auf die Inhalte und Charaktere der Spielewelt aufbaut, soll die Erzählung auf eigenen Füßen stehen und auch abseits des Videospiels funktionieren können. Das bedeutet, dass viele Spielinhalte verändert oder weggelassen und zugleich neuartige und dem Autor eigene Inhalte in die Handlung integriert werden. Dies ist aus meiner Sicht nicht bloß aus dem kreativen Blickwinkel gewollt, sondern auch zwingend notwendig, um das Medium Videospiel …